merkwürdig so oder so

      merkwürdig so oder so

      Ich hatte ein äusserst merkwürdiges Erlebnis, welches mir die Existenz von Gott oder zumindest von Uebersinnlichem ganz klar bewies. Nachdem ich mir nun über zehn Jahre lang den Kopf darüber zerbrochen habe, ob, und wenn ja, was es zu bedeuten hat, hoffe ich, dass mir jemand von Euch sagen kann, wie so etwas wohl am ehesten zu bewerten ist...


      Es war im Februar 2000, als ich mich in ein 15 Jahre jüngeres Mädchen verliebte. Sie wollte meine Liebe jedoch nicht erwidern. In meiner Verzweiflung beschloss ich ihrem Kollegen eine selbstzusammengemixte Musikkassette aufzunehmen. Ende der ersten Seite wollte ich beim Aufnehmen unbedingt, das vom letzten Stück wenigstens noch der Titel des Lieds von Boston "A man i'll never be" gesungen wird..und siehe da, genau dies hatte noch Platz. Ich nahm an einem Stück auf und hörte mit dem Dreikopftonbandgerät das gerade Aufgenommene. Auf der zweiten Seite viel mir auf, dass der CD-Player genau dort einen Hüpfer machte, wo der Deep Purple-Sänger vom Lichtgeist sang, was später noch eine Rolle spielt. Am Ende der Kassette kam das Stück "it never rains" vom Dire Straits-Album "Love over gold" zu liegen. Glücklicherweise konnte ich dieses vor dem chaotischen Schluss ausblenden. Mark Knopfler sang da von (ich weis es nicht mehr ganz genau) auf die Hilfe von Freunden zählen und bzw and (Kassette fertig) Danach wäre der Text Tinpanalley (Zivilisationschaos) usw gekommen.
      Nun irgendwie dachte ich, dass die Kassette etwas besonderes sein könnte und ich suchte einen Musiker im Ort auf, damit er sie sich anhöre. Am Abend schaute ich eine CD von ihm an und entdeckte hinten das Label "Black rose records". Ich fragte mich, ob ich zum richtigen gegangen bin. Es war etwa 2 Uhr morgens, ein starker Regen klang ab, als ich beschloss, in Gedanken zuerst alles negative der Welt an die Rose zu binden und sie dann dem Lichtgeist (wegen Deep-Purple CD-Hüpfer) zur "Entsorgung" zu übergeben.
      Ich mache sonst wirklich nie solche Rituale und gehöre auch keiner Sekte oder so an. Ich streckte also mit halb geschlossenen Augen den Arm mit der imaginären Rose in der Hand Richtung Fenster dem Lichtgeist entgegen.
      Ich fühlte richitig: jetzt ist sie "geschluckt" und in genau diesem Moment leuchtete es hell. Ich stand auf und lief zum Fenster, um zu schauen, was da so hell geleuchtet haben könnte und in dem Moment Donnerte es! Mit weichen Knien versank ich im Sessel, der gleich hinter mir stand. Es war mitten im Winter, Monate zuvor und auch danach blitzte es nicht! Andere, denen ich davon erzählte, hörten den Donner auch. Auf einem Spaziergang sah ich zufällig den frisch zerfetzten Baum. Geträumt hatte ich das ganze mit 100%iger Sicherheit nicht. Auf dem CD-Cover von Dire Straits Album "Love over gold" ist ein Blitz abgebildet...
      Die Musikzusammenstellung mit den genauen Zeiten, wann das nächste Stück gestartet wird (ineinandergemischte Uebergänge), schrieb ich mit einer alten Hermes Ambassador- Schreibmaschine auf.
      Ich hatte vorher mit lesen nichts am Hut. Nach einigen Nachforschungen komme ich nun aber zum Schluss, dass mir die Philosophie doch etwas zu kompliziert ist.
      Jedoch ein Zitat eines Philosophen gefiel mir als Nichtleseratte besonders gut: Ein grosses Buch ist ein grosses Uebel

      Für die die's interessiert hier die Trackliste der Kassette
      der ich übrigens von Anfang an den Namen "Peace" gab:

      Seite A:

      Everybody wants to rule the world / Tears for fears
      Fooling yourself / Styx
      Wallstreet shuffle / 10cc
      The gold bug / Alan Parson
      Turn of a friendly card / Alan Parson
      The man's too strong / Dire Straits
      Somewhere in Africa / Manfred Mans
      Gumbooa (oder so, schlecht leserlich) / Paul Simon
      Demolition Man / Manfred Mans
      In the army now / Status Quo
      Nothings free / Rouchford
      The journey / Boston
      It's easy / Boston
      A man i'll never be / Boston

      Seite B:

      What cha gonna do / Mamas & Papas
      For your love / Eric Clapton
      Walking in the rain / Grace Jones
      Love and only love / Neil Young
      Groovin / Flying Pickets
      The Road / Kinks
      Perfect Strangers / Deep Purple
      Dirty Fingers / Garry Moore
      DON'T LOOK BACK / Boston
      It never rains / Dire Straits

      (Non-abrasive head cleaning leader tape. Maxell)
    Esoterik-Versand.ch - ihr Schweizer Esoterik Shop