Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-20 von insgesamt 26.

  • Benutzer-Avatarbild

    Re: Geisterscheinungen

    Morgenia - - Tarrot Karten

    Beitrag

    Hallo michael habe erst jetzt deine Geschichte gelesen. Hört sich spannend an und ich finde es toll, wie du damit umgehst. Auch ich habe diese Begabung solche Dinge - Wesen... zu spüren. Meine Frage an dich, war das das 1. Mal, oder hattest du noch weitere solche Erlebnisse ?? Würde mich interessieren liebe Grüsse....Morgenia

  • Benutzer-Avatarbild

    Hallöchen.... 1. der wilde Frauenmantel hat auch Blüten. Die sind nur eher grünlich und unscheinbarer. 2. Klar hat der wilde mehr Heilwirkung. Aber kein Problem, ich hatte mir bei einem Sammel-Spaziergang 1-2 Pflänzchen ausgegraben und in den Garten gesetzt. Natürlich mit Erlaubnis der Pflanze und sie fühlt sich wohl bei mir. Ansonsten heißt es ja, daß die Wildwachsenden die meisten Heilwirungen haben. Es gibt aber Ausnahmen - einige sogar Bsp: Salbei, da gibt es z.B. den Wiesensalbei, dieser ha…

  • Benutzer-Avatarbild

    Re: Zeichen in der Hand

    Morgenia - - Magie und Hexerei

    Beitrag

    Hi Cerridwenn ich habe viel über diese Rune viel nachgedacht. Es ist interressant, was passiert und welche Gedanken kommen, aber so ganz ist mir das Licht noch nicht aufgegangen. Ich habe mir die letzte Zeit beim Spaziergang flache kleine runde, ovale Steine gesammelt. Diese werde ich reinigen und dann wollte ich die versch. Runen je auf einen dieser Steine einrizzen und dann bemalen ( nur das Zeichen ) Was hälst du von meinem Vorhaben?? liebes Grüßle...Morgenia

  • Benutzer-Avatarbild

    ups....... kleiner Tippfehler: Uterus und der Frauenmantel wird der Venus zugeornet das sagt ja schon alles grüßle....Morgenia

  • Benutzer-Avatarbild

    Hallo Cerridwenn Ja, ich liebe den Frauenmantel ebenfalls. Habe zwei von in meinem Garten. allein der Anblich erfeut mich immer wieder, gerade, wenn morgens die Tautropfen sich in den Blättern sammeln. Man sagt ja, wenn man sich mit einem Tropfen das dritte Auge benetzt, würde dies die Hellsichtigkeit fördern Er ist ja in fast jedem Schwangerschaftstee drinne, was auch gut so ist. Es ist ja erwiesen, daß es beim Neugeborenen die Gelbsucht, was jedes kleines hat- mal mehr, mal weniger, besser ver…

  • Benutzer-Avatarbild

    Re: Heilen auf Naturbasis

    Morgenia - - Heilen auf Naturbasis

    Beitrag

    Hallo...... im Thema Magische Tage benannten einige das Beinwell. Ich selbst spielte bis vor 2 Jahre noch aktiv Handball. Ich hatte immer ein kleines Döschen vom Beinwell als Balsam dabei. Anfangs wurde ich schon belächelt , als aber meine Mitspielerinnen die tolle wirkung des Balsam endeckten, durfte dieser bei keinem Spiel oder Training fehlen. Ein kleines Döschen war also immer dabei - und fast auch immer aufgebraucht. Früher verwendeten die Menschen den Beinwell bei Knochenbrüchen, Zerrungen…

  • Benutzer-Avatarbild

    Re: Magische Tage

    Morgenia - - Magie und Hexerei

    Beitrag

    Huch :oops: :? da habe ich mich wohl etwas vertan.... aber nicht sooooo schlimm Übrigenz, bei uns in Lörrach / Steinen wächst das Johanniskraut überall in voller Blüte. Hatte es auf dem Weg zur Arbeit auch in Basel gesichtet. Da aber leider an der Straße, was ich natürlich nicht pflücke. Ich selbst mache meistens ein Ölauszug, welchen ich zur Hälfte zu einem schönen Balsam verarbeite und das restliche Öl in einer dunklen flasche belasse. Eine Tinktur mache ich ebenfaslls, aber nur als Notmittel …

  • Benutzer-Avatarbild

    Re: Magische Tage

    Morgenia - - Magie und Hexerei

    Beitrag

    Hallo an alle Hexen und Kräuterfrauen heute ist der 21. Juni - Johannistag. Gut um Johanniskraut zu sammeln liebs grüßle...Morgenia

  • Benutzer-Avatarbild

    Re: Zeichen in der Hand

    Morgenia - - Magie und Hexerei

    Beitrag

    Hallo Cerridwenn..... wow ! und vielen Dank für deine Info muss aber erst mal drüber schlafen - da dieses Zeichen ja abwendbar in meiner Hand ist, was ich natürlich toll finde Und mit Runen beschäftige ich mich auch die letzt Zeit. Würde dich bei Gelegenheit - wenn ich darf - gerne um Rat fragen liebes grüßle......Morgenia

  • Benutzer-Avatarbild

    Re: Warzen besprechen

    Morgenia - - Magie und Hexerei

    Beitrag

    Hi Talaponi Schollkraut wächst auch an Gartenmauern oder Häuserecken ( ländliche Gebiete) Sei bei deiner Tochter aber vorsichtig, wenn diese es anfaßt, gleich Hände waschen !!! Und wenns geht immer frisch liebe Grüße-----Morgenia

  • Benutzer-Avatarbild

    Re: Warzen besprechen

    Morgenia - - Magie und Hexerei

    Beitrag

    hi Talaponi.... es stimmt , man kann Warzen besprechen und diese verschwinden auch tatsächlich. Dies war auch ein Thema bei meiner Heilpraktikerausbildung. Es ging zwar ein Lachen durch die Runde: aber was solls, wenns hilft. Nun zu deiner Frage: Ein bestimmtes Ritual oder Formel habe ich leider auch nicht sorry. Ich weiss aber daß es funktioniert, hatte es selbst schon getestet. Mein vorschlag, erfinde doch mit deiner Tochter ein eigenes, persönliches Ritual. Deine Tochter ist voll mit einbezog…

  • Benutzer-Avatarbild

    Zeichen in der Hand

    Morgenia - - Magie und Hexerei

    Beitrag

    Hallo.... ich hätte da mal eine Frage!!! Vor einiger Zeit endeckte ich in meiner linken Hand, zwischen Ringfinger und kleiner Finger, ein Zeichen. Es sieht aus wie ein Fischzeichen. Mein Hexenmeister- bzw Lehrer meinte es sieht aus wie die Rune Othala. Als ich um mehr Auskunft bat, lächelte er mich nur an und meinte, ich werde es schon erfahren, oder bereits wissen ( ganz tief drinnen ) :shock: :shock: na toll!!!!!! Daher mal an Euch alle: Hat jemand vielleicht eine Idee, oder Theorie ????? Wäre…

  • Benutzer-Avatarbild

    Hallo Glückskind finde ich eine sehr, sehr gute Idee. Ist echt furchtbar, was da abgeht. Auf jeden Fall.....ich bin dabei. Da ich ja Reikimeisterin bin, möchte ich meine Energien ebenfalls zur Verfügung stellen liebe Grüße....Morgenia

  • Benutzer-Avatarbild

    Re: Heilen auf Naturbasis

    Morgenia - - Heilen auf Naturbasis

    Beitrag

    Hi ihr Lieben... habe heute Erdbeersirup gemacht. Hm...... ist der lecker und so ein kleines Powerfrüchtchen liebe Grüße...Morgenia

  • Benutzer-Avatarbild

    Re: Heilen auf Naturbasis

    Morgenia - - Heilen auf Naturbasis

    Beitrag

    Hi Mia.... sorry, daß ich mich jetzt erst melde. Es freut mich, daß ich dir helfen konnte. :lol: tue ich gerne liebs Grüßle...M orgenia

  • Benutzer-Avatarbild

    Re: Heilen auf Naturbasis

    Morgenia - - Heilen auf Naturbasis

    Beitrag

    Hi Mia freut mich dies zu hören, ich sagte ja eine wahnsinns tolle Heilpflanze Grüßle Morgenia

  • Benutzer-Avatarbild

    Hi an alle ich verstehe die ganze Panikmacherei sowieso nicht. Was wollt ihr machen??? dasitzten und jammern ? - ja wäre ein Gedanke! Aber damit zieht ihr das Unglück eher magnetisch an. Hey........freut euch doch des Lebens, genießt den Tag, geht raus in die Natur. Genießt eure arbeits Tätigkeiten genauso wie das Faulenzen. Die Welt dreht sich doch alledem weiter- Überlegt doch mal wie alt die Mutter Erde ist ? und dann setzt mal unser Daseinsalter dagegen. na was sind schon die 70 - 90 Jähren …

  • Benutzer-Avatarbild

    Re: Heilen auf Naturbasis

    Morgenia - - Heilen auf Naturbasis

    Beitrag

    ups :oops: ich vergaß, den Tee ca 5 - 6 min ziehen lassen

  • Benutzer-Avatarbild

    Re: Heilen auf Naturbasis

    Morgenia - - Heilen auf Naturbasis

    Beitrag

    Hi Mia....... klar habe ich da was für dich, ein Supitolles Kräuterlein. :lol: Hollunderblüten !!!!!! die blühen jetzt schon sooooo schön. Nimm 1 Handvoll Blüten, gib sie in eine Teekanne (Glas, Keramik ) und gieße Wasser drüber. Das Wasser kurz kochen lassen, ca 1/2 min warten und dann über die Blüten gießen, Deckel der Kanne drauf und ein Tuch. Weil: die Blüten geben das etherische Öl ab, welches sich am Deckel sammelt. Einfach 2,3 mal leicht draufklopfen, dann perlen sie in den Tee zurück. Un…

  • Benutzer-Avatarbild

    Re: Geister

    Morgenia - - Träume und deren Bedeutungen

    Beitrag

    Hallo ...... klar, glaube ich an Geister (oder wie immer man diese auch bezeichnen mag), ich hatte schon mehrfach die Erfahrung, diese wahrzunehmen. Ich fühle und spüre sie auch körperlich - zum Glück :o sehe ich sie nicht, da würde mich glaube ich doch zu sehr erschrecken :shock: Aber genau da sind wir bei einem wichtigen Punkt angelangt. Es gibt hm..sagen wir mal zwei Arten von Geistern. Die einen wollen uns erschrecken. Es macht ihnen Spass und dadurch beziehen sie ihre Energie. Dann gibt es …

Esoterik-Versand.ch - ihr Schweizer Esoterik Shop