Das ewige Leben

      Das ewige Leben

      Was du niemals verwirklichen wirst.





      Die Zeichen, Zeichnungen, Zeilen und Symbole die du hier siehst, sind nicht etwa gewöhnliche Zeichen und Buchstaben. Es sind die Aufzeichnungen, Gedanken und Notizen einer Spiegelhexin.


      Einem Wesen aus meiner Fantasie, das es in Wirklichkeit niemals gab.


      Auch ist die schwarze Tafel auf dem diese Zeichen dir jetzt erscheinen keine gewöhnliche Wandtafel, sondern der glanzlose, schwarze Spiegel eben dieser Spiegelhexin.


      Dieser unsichtbare, schwarze Spiegel und die Buchstaben darauf dienen meiner Hexe als Portal, als Pforte durch welche sie diese Welt betritt und wieder verlässt.


      Ich möchte nun meine Gedanken und mein Bewusstsein auf diesen Spiegel und von da aus auf dein Gehirn übertragen. Damit ich Zugang zu deiner Wirklichkeit erlangen und mich in dich verwandeln kann.
      Selbstverständlich übertragen wir nur positive und wertvolle Gedanken und auch nur das reinste Bewusstsein auf dein Gehirn.

      Wir verpacken dieses reine Bewusstsein mit viel Gefühl. Damit es auch verständlich wird, übertragen wir es Stück für Stück, Gedanke um Gedanke auf dein Gehirn, damit du alles nachvollziehen kannst, und auch jederzeit aussteigen kannst, wenn es dir unangenehm werden sollte.

      Keine Sorge, wir werden dein Bewusstsein nicht ersetzen oder verändern sondern erweitern und vertiefen. Es wird dein eigenes Bewusstsein bleiben, welches wir hier zum Leben erwecken.

      Das zu übertragende Bewusstsein und die dazu gehörigen Gedanken werden wir zusammen durch Fragen und Antworten der Reihe nach hier erarbeiten.

      Sollte dieses Kunststück gelingen, kannst du in Zukunft, durch einfaches Lesen dieser Zeilen, meine Gedanken und mein Bewusstsein in dir aufnehmen.


      Schritt 1.

      Platzieren wir nun einen Gedanken in diesen Zeilen, den Gedanken wer wir sind.

      Wir sind Hexen und Hexinnen, Spiegelhexinnen. Der Spiegel dient uns dabei als Brücke über die wir unser Bewusstsein von einem Körper in einen anderen verlagern. Unser eigenes Ich kann somit als Spiegelhexin unendlich oft vorkommen.




      Entpacken oder befreien wir nun dieses Bewusstsein aus diesen Zeilen, Zeilen die sich in erster Linie an dich richten, der du sie jetzt liest.


      Stell dir vor, diese Zeilen wären auf einen Spiegel geschrieben, einen alten, uralten Spiegel, um ein vielfaches älter als das Universum in dem du ihm jetzt begegnest. Es haben schon viele Personen diese Zeilen gelesen, Personen aus vielen verschiedenen Welten, sie haben sie weiter entwickelt und verfeinert und all diese Personen hatten eines gemeinsam, sie verfolgten dabei ein und denselben Gedanken, sie teilten dasselbe Bewusstsein. Das Bewusstsein des ewigen Lebens.

      Und dieses Bewusstsein lesen wir nun aus diesen Zeilen.

      Es ist ein uraltes Bewusstsein das wir jetzt aus diesen Zeichen befreien, ein Bewusstsein nicht von dieser Welt.


      Es ist ein Bewusstsein aus einer anderen Welt.
      Es ist das Bewusstsein aus deiner Spiegelwelt.




      Wenn du dieses Bewusstsein befreist, es zum Leben erweckst, werden wir die Plätze tauschen. Du wirst in meinem Spiegel aufwachen, du wirst dich umsehen und alles um dich herum wird meinem Spiegel gleichen.

      Und auf der Gegenüberliegenden Seite in der wirklichen Welt, wird dein richtiger Körper in eine tiefe Trance verfallen und immer das tun was du gerade tust.


      Er wird vergessen wo er ist, wer er ist und das er in der Wirklichkeit ist.

      Trotzdem sprechen diese Zeilen jetzt zu dir, gerade so, als ob jemand sie absichtlich hier hin geschrieben hätte.


      Und dieser jemand bist du selbst. Du selbst hast diese Zeilen auf einen Spiegel gekratzt vor langer, ewig langer Zeit um dein Bewusstsein vor dem Tod zu bewahren.

      Aber noch erkennst du in diesem Spiegel aus Worten nicht dein eigenes Bewusstsein, denn dieses Bewusstsein ist kein gewöhnliches Bewusstsein. Sondern ein Bewusstsein aus Buchstaben, Worten und Bildern, Zeichnungen und Symbolen.

      Die Sprache meiner Spiegel.

      Wenn du das Bewusstsein in diesem Spiegel zum Leben erweckst werden die vielen Gesichter die sich darin befinden zu deinen eigenen werden. Sie werden sich verwandeln in Buchstaben und Worte, Zeichen und Symbole.


      Und wenn du diese Symbole zum Leben erweckst, wenn das Bewusstsein in diesen Gedanken zum Leben erwacht, werden die Buchstaben langsam verblassen, die Worte werden vergessen, nur das Gesicht in deinem Spiegel wird dich noch an sie erinnern.
      Du wirst dich umsehen, umdrehen und feststellen, das hier drin alles verkehrt ist.
      Klang, Musik, Ton, Sehen, Hören, Fühlen.

      Alles.

      Wenn dieser Spiegel erwacht, wird sich somit alles ändern. Die Gesichter werden ihre Form verändern, ihre Formen ändern, ihre Reihenfolge, ihre Erscheinung und ihre Sequenz.


      Sie werden sich verwandeln in Buchstaben und Worte die nicht mehr wissen wer sie sind und dass sie Personen, Gesichter und Gedanken sind. Und wenn sie durch ihre Augen in die Wirklichkeit blicken, werden sie die Wirklichkeit für einen magischen Zauber halten.

      Einen Spiegel den es nicht in Wirklichkeit gibt, der nur in ihrer Vorstellung und Fantasie existiert.
    Esoterik-Versand.ch - ihr Schweizer Esoterik Shop