Servus aus München!

      Servus aus München!

      Heute habe ich mich entschlossen, diesem Schweizer Esoterik-Forum beizutreten. An Kontakten mit anderen Gleich- und Ähnlichgesinnten jenseits des Internets mangelt es mir nicht. Dennoch möchte ich weiterhin gern an dieser teilhaben und neue Freunde der spirituellen Wirklichkeit kennen lernen.

      Wer von Euch in anderen deutschsprachigen Esoterik-Foren unterwegs ist - oder war, wie ich, - dem werde ich vielleicht nicht unbekannt sein. Etwa drei Jahre lang war ich Mitglied im österreichischen "esoterikforum.at", bis mich der Forumseigner im Sommer dieses Jahres sperrte und mich von der Gemeinde als Teilnehmer für immer entfernte. Begründung: "Hass und Hetze". - Ihr könnt Euch wohl denken, wie diese nichtssagende Rechtfertigung auszulegen ist! Denn in der Tat: Ich hatte es gewagt, mich zur Politik der hiesigen "GRÜNEN"-Partei kritisch zu äußern - in einem Forum, das sich als weltoffen, vorurteilsfrei und streitbar verkauft, in einem Forum, dessen eigentlicher Sinn in der Wahrheits- und Erkenntnisfindung begründet sein sollte. Walter Sommergruber, der Forumseigner, war zu keiner Stellungnahme bereit, beantwortete nicht meine Mails und sorgte mir gegenüber zuletzt sogar dafür, nicht einmal mehr die Beiträge dort lesen zu können. - Von da an war für mich klar: Sommergruber ist ein erbärmlicher Mainstream-Mitläufer ohne Rückgrat und Charakter, ein gewöhnlicher Kleingeist, der für das Esoterische, ja das Geistige überhaupt so viel Interesse hegt wie ein Rindvieh für das Perlenfischen... -

      Also, mal sehen, wie weit ich in diesem Forum mit meiner Meinungs- und Gedankenfreiheit komme... -

      Die geistige Freiheit ist des Menschen höchste Bestimmung. Für diese sollen und müssen wir einstehen, jedem vorgesetzten Dogma, jedem vereinseitigten religiösen, wissenschaftlichen, politischen oder kulturell idealisierten Diktat zu Trotz. Diese geistige Freiheit erlangen wir aber allein durch unser unaufhörliches Streben nach Einsicht und Erkenntnis - kurzum: Nach der Wahrheit. Und je aufrichtiger dieses Streben ist, desto gewisser wird sich ein großes Christus-Versprechen für uns erfüllen: "Ihr werdet die Wahrheit erkennen, und die Wahrheit wird euch frei machen!" -

      Nun freue ich mich sehr auf neue Kontakte, spannende Themen und eine geistreiche Konversation.

      Lieben Gruß!

      Euer Werdender
    Esoterik-Versand.ch - ihr Schweizer Esoterik Shop